YKK

Gewinner des YKK Awards - ITS 2012

Gewinner des YKK Awards - ITS 2012 05 November 2012

Der International Talent Support fand am 13. und 14. Juli 2012 in Triest, Italien statt.

Die neue Generation junger Design-Talente aus der ganzen Welt versammelte sich bei der Abschlussveranstaltung des elften jährlichen Vorzeigeprojektes und Wettbewerbes für junge Designer. Der YKK-Award in der Kategorie ITS Accessoires wurde dem Erfinder des neuartigen Konzeptes "durch Feuer dauerhaft geformte „ Schuhe, Benjamin John Hall verliehen.

YKK ist in den letzten 8 Jahren Hauptsponsor der Kategorie ITS  Accessoires. Das Unternehmen verleiht ein Preisgeld von 10.000 Euro und unterstützt den Designer, der das eindrucksvollste Kunstwerk, unter Verwendung von YKK-Produkten auf besonders innovative Art entworfen hat, weiterhin.

Alle Accessoires -Finalisten reichten Arbeiten auf sehr hohem Niveau ein, die Jury hatte eine sehr schwierige Entscheidung zu treffen. Nach reiflicher Überlegung hat YKK beschlossen, den Preis an Herrn Benjamin John Hall zu vergeben.

Er präsentierte eine völlig neuartige Technik, Schuhe dauerhaft zu formen. Der klassische Weg, ist, das Oberleder über eine Form zu spannen, die eine Fußform nachbildet. Der nächste Schritt beinhaltet die Befestigung an der Sohle, um den Schuh zu formen.

Benjamin modifiziert diesen Prozess durch Anzünden des Oberleders und nutzt den Vorteil, das Leder bei Wärme schrumpft. Seine unkonventionelle Technik beeindruckte alle Jury-Mitglieder und die Gäste. Benjamin verwendete YKK EXCELLA ® Reißverschlüsse mit feuerbeständigen Materialien, die auch nach dem Erwärmen die normale Verschlussfunktion beibehalten.

YKK arbeitet gemeinsam mit Benjamin an einem neuen Projekt, dem Entwurf einer unterstützenden Werbung auf der YKK New Breed microsite von „DazedDigital.com“, der Website des Dazed and Confused Magazin.

Wir freuen uns auf weitere Erfolge von Benjamin und allen anderen ITS 2012 -Preisträgern

bei Ihrem kreativen Wirken auf der ganzen Welt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website www.itsweb.org